HapKiDo College Wunstorf
 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Hap Ki Do-College Wunstorf / OT Steinhude 

Selbstverteidigung für jedermann !!


Es begrüßt Sie 

Anthony Funk 4.Dan HapKiDo und Sven Hagedorn 4.Dan HapKiDo  

            

Was ist HapKiDo?                     


 

 Hapkido ist eine koreanische Kampfkunst, die um die Mitte des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde. Ein Teil ihrer Techniken geht, ebenso wie diejenigen des Aikido, auf das japanische Daito Ryu Aiki Ju Jutsu zurück. 

 Der Meister des Daito Ryu Aiki Ju Jutsu, Sogaku Takeda, nahm einen koreanischen Schüler bei sich auf, der nach dessen Tod 
nach Korea zurückkehrte. Der Name dieses Mannes war 
Choi ,Yong-Sul und er gilt als der Begründer des Hapkido.

 

 In die von Meister Takeda erlernten Techniken wurden später Techniken anderer koreanischer Kampfkünste integriert, wie die des Tae Kyon, das auch als ein Vorläufer des Taekwondo gilt.

 

 

Hap: steht für die Harmonie zwischen Körper und Geist

Ki: steht für die geistige und körperliche Kraft

Do: steht für den Weg und die Lehrmethode




Wer sich Hapkido einmal näher ansehen mag, kann gerne zu einem Probetraining ins Hapkido-College kommen. Zu finden sind wir in der Sporthalle der Grundschule Steinhude. Die Trainingszeiten sind Montag und Mittwoch jeweils von 18:00 bis 20:00. Näheres unter Kontakt, oder 


Ein T-Shirt und eine Jogging-Hose sind für das erste Training ausreichend.

 

 

 

1830